Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

VERSICHERUNG

D&O-Versicherung

Die D&O-Versicherung bietet umfassenden Versicherungsschutz für die spezifischen Haftungsgefahren der Funktionärinnen und Funktionäre.

Versicherungssumme € 3.000.000,00
Kein Selbstbehalt

 

 

 

Leistungsumfang

Die Directors & Officers-Versicherung (D&O) schützt Funktionärinnen und Funktionäre in Ihrem Verein vor:

  • einer persönlichen Haftbarmachung von Nachteilen bzw. Schäden eines Vereins, welche erhebliche finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen (z.B. fehlerhafte Spendenquittungen, Unfälle auf Vereinsfesten, entwendete Mitgliedsdaten, etc.)
     

Schadensbeispiel

Aufgrund von Unregelmäßigkeiten in der Abrechnung des jährlichen Vereinsfestes fordert das Finanzamt rückwirkend Steuern ein. Die Forderung des Fiskus in Höhe von € 37.000,00 fordert der Verein vollständig von seinem Vorsitzenden zurück, da dieser für die Richtigkeit der Abrechnungen zu sorgen hat. Die D&O ersetzt den Schaden.

Voraussetzungen für dieses Versicherungsprodukt

  • ein positives Eigenkapital des Vereines
  • gegenüber dem Verein oder anderen mitversicherten Personen wurden während der vergangenen 5 Jahre keine Ansprüche erhoben oder angedroht und es sind keine Pflichtverletzungen oder Umstände bekannt, die zu einer Inanspruchnahme bzw. einem Versicherungsfall führen können


« zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein